Internationaler Wissenschaftspreis für die beste Arbeit

auf dem Gebiet der Traumatologie im Jahr 2019

Im Dezember 2019 fand der Weltkongress für Orthopädie und Traumatologie in Muscat im Oman statt. Unter 2500 eingereichten und 500 abgehaltenen Vorträgen wurde Dr. Halát durch das SICOT Wissenschaftskomitee für seine innovativen wissenschaftlichen Projekte mit dem Preis „Bester Vortrag im Fachgebiet Trauma“ ausgezeichnet. Erneut ging es um die Weiterentwicklung seiner innovativen Rekonstruktionstechnik von Beugesehnenverletzungen. Die von Dr. Halát eigens entwickelte Technik erlaubt eine frühe postoperative Mobilisation und eine intensivere Ergotherapie. Dies vermindert Narbenbildungen, dauerhafte Schmerzen und potentielle Komplikationen. Ein früher Wiedereinstieg in den Alltag, sowie in den kompetitiven Sport wird somit greifbar!

Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIN
  • Pinterest
Share
Getagged in
  • Kontaktieren Sie uns im Notfall! Wir versuchen unser Möglichstes Ihnen so schnell wie möglich einen zeitnahen Termin zu geben. Ihr Kontakt für eine rasche und dennoch persönliche und individuelle Notfallbehandlung:

    NOTFALLNUMMER:  ​

    +43 681 844 943 48